RELEASE-INFO

VERSION HISTORY

Was ist die aktuelle Version, welche Features sind neu, etc.

Im Folgenden sind alle Versionen und Änderungen historisch aufgelistet:

01.11.2021 - displayDings (Standardpaket - beta)

Standardpaket (beta) - Start 01.11.2021

Im Standardpaket basiert alles auf Teams oder Abteilungen, und ein Team kann aus einer oder mehreren Warteschlangen bestehen. Rechte können sehr granular auf einer Rollen-/Zulassungsbasis zugewiesen werden (Agent, Teamleiter, alle), und alle diese können unterschiedliche Berechtigungen haben, sogar aufgeschlüsselt nach der Leistung eines Agenten.

Vordefinierte Layouts helfen Ihnen dabei, dies sehr schnell einzurichten. Alles ist individuell konfigurierbar und kann an die spezifischen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden angepasst werden.
Wir nutzen die von Genesys Cloud zur Verfügung gestellten Metriken sowie interne Daten, aus denen eine Vielzahl von Werten berechnet werden kann.

Optional können auch weitere Daten, z. B. SQL-Quellen oder Drittsysteme, die über RESTful APIs zugänglich sind, integriert oder die Daten in MS Excel oder andere BI-Systeme exportiert werden. Unsere Architektur basiert auf Elasticsearch und Kibana (ELK Stack), was eine grundsolide und großartige Lösung für die Indizierung, Strukturierung und Visualisierung großer Datenmengen darstellt. Es handelt sich um ein Cloud-basiertes Angebot, bei dem keine Software installiert werden muss und das in kürzester Zeit einsatzbereit ist.

Nutzen Sie diese wertvollen Daten, um Entscheidungen zu treffen, die sich auf Ihre SLAs und KPIs in Echtzeit auswirken, und steigern Sie den Erfolg Ihres Genesys Cloud Contact Centers!